Stadtwerke warnen!

Durch aufmerksame Mitbürger:innen wurden die Stadtwerke darauf hingewiesen, dass Personen unterwegs sind, die sich im Namen der Stadtwerke Zutritt zu Wohnungen verschaffen möchten.
Die vermeintlichen Personen ziehen von Haus zu Haus und geben an, im Auftrag der Stadtwerke angeblich Stromleitungen oder Stromzähler zu fotografieren. Die Personen führen keinen Dienstausweis mit sich, teilen die Stadtwerke mit und weisen ausdrücklich darauf hin, in keinerlei Verhältnis zu diesen Personen zu stehen. Die Empfehlung: Stets nach einem Mitarbeiterausweis fragen. Alle Stadtwerke-Mitarbeiter:innen führen der Mitteilung zufolge einen Dienstausweis (Firmenlogo, Lichtbild, Unterschrift) mit sich, der deutlich zu erkennen gibt, dass die Stadtwerke der Auftraggeber ist.

Beitrag teilen:

← alle Newsmeldungen